Juwel: Prächtige Jugendstilvilla mit zauberhaftem Garten in begehrter Halbhöhe


Objektnummer: K-2058
Lage: Stuttgart-Süd
Wohn-/Nutzfläche: ca. 530 m²
Grundstück: ca. 761 m²
Baujahr: 1900 - 1901
Anzahl Zimmer:
13

Schlafzimmer: 9
Badezimmer: 4
Art des Energieausweises: Denkmalschutz
Wesentlicher Energieträger: Gas
Energieeffizienzklasse:
Kaufpreis: auf Anfrage
Käuferprovision: 1,785 % inkl. gesetzl. MwSt.

Das zum Verkauf kommende Anwesen liegt in einer der schönsten Straßen von Stuttgart. Die Nachbarschaft ist geprägt von glanzvollen Villen, überwiegend aus der Zeit des Historismus, Klassizismus und der Neorenaissance.

Zentrumsnah aber dennoch ruhig und idyllisch gelegen. Die Stuttgarter Innenstadt ist fußläufig zu erreichen. Der nahegelegene Bopserwald lädt zu erholsamen Spaziergängen ein.

Die U-Bahn-Haltestelle Dobelstraße befindet sich in direkter Umgebung.

Mit dieser exklusiv von uns angebotenen, einzigartigen Jugendstilvilla bietet sich die seltene Möglichkeit, eine prächtige Stadtvilla in begehrter Halbhöhenlage von Stuttgart-Süd zu erwerben.

Die im Jahre 1900 – 1901 von den bekannten Stuttgarter Architekten Hummel und Förstner im Stil des Historismus – Neorenaissance erbaute Villa befindet sich nur wenige Gehminuten von der Stuttgarter Innenstadt entfernt.

Die wunderschöne denkmalgeschützte Villa wurde in den Jahren 1983 – 1986, 2007 und 2013 – 2015 aufwendig und mit viel Liebe zum Detail kernsaniert. Sie präsentiert sich eindrucksvoll, repräsentativ und in einem erstklassigen neuwertigen Zustand.

Bei der Materialauswahl wurde die perfekte Symbiose zwischen Alt und Neu geschaffen, so dass der Charme des Ursprungsbaujahrs erhalten blieb und die Technik dem neusten Stand entspricht.

Ein großzügiger Villenklassiker mit ca. 530 m² Wohnfläche mit äußerst viel Charme und Flair.

Bereits der imposante Eingang der Villa mit seinem einladenden Foyer und offener Galerie vermittelt einen bleibenden und außergewöhnlichen Eindruck. Die in das Foyer integrierte Treppe verbindet die unterschiedlichen Ebenen mit der dazugehörigen Galerie in einer perfekten Symbiose.

Im Erdgeschoss befindet sich neben dem Foyer die Garderobe mit Gäste-WC, der Fitnessraum, der Wohnbereich sowie der großzügige Essbereich mit Zugang zur top exklusiv ausgestatteten Profiküche.

Im 1. Obergeschoss befinden sich der Master-Schlaftrakt mit Bad und Ankleide, ein Zugang zur Terrasse, das Klavierzimmer, ein großzügiges und offen gehaltenes Büro mit angrenzender Bibliothek sowie WC.

Das 2. Obergeschoss verfügt über einen weitläufigen Master-Schlaftrakt mit angrenzendem Wellnessbadezimmer und Sauna sowie 2 weiteren Schlafzimmern – eines davon mit separatem Bad.

Im Dachgeschoss sind 2 Zimmer mit Wohnbereich und WC zu finden.

Im Untergeschoss befinden sich der Heizraum, ein Wasch- und Bügelzimmer, der historische Weinkeller, eine 2-Zimmer-Einliegerwohnung sowie ein Zugang zur großzügigen Garage (Platz bis zu 4 PKW’s).

Alle Stockwerke, ausgenommen dem Dachgeschoss, sind über einen Personenaufzug miteinander barrierefrei erschlossen.

Die prächtige Fassade mit ihren klassischen Stilelementen ist absolut beeindruckend und verleiht der Villa ihren starken Charakter.

Lichterfüllte Räume, weitläufige Grundrisse, exquisit verarbeitete Materialien fügen sich zu einem stilsicheren und einzigartigen Wohnambiente.

  • Ruhige Innenstadtrandlage mit Höchstmaß an Privatsphäre
  • Ideal geeignet für die große Familie oder Wohnen und Arbeiten unter einem Dach
  • Luxusausstattung, neuwertig, erstklassiger Zustand
  • Aufzug (2014) über 3 Ebenen
  • Großzügige Garage (Platz bis zu 4 PKW’s) mit direktem Zugang ins Haus
  • Sehr repräsentative und großzügige Räume – Raumhöhen bis zu 3,30 m
  • Moderne top ausgestattete Profiküche mit direktem Zugang zur Terrasse
  • Gaszentralheizung mit Fußbodenheizung
  • Lüftungsanlage
  • Bus-System
  • Akustik-Decke (EG + 1. OG)
  • Holzdielenboden im EG, Teppichboden im OG + DG, Parkettboden in der Einliegerwohnung, Fliesen + Natursteinbeläge aus Granit in den Bädern, WC und Küche
  • Offene Kamine im Wohn-Essbereich
  • Sauna
  • Putzwände mit Stuckelementen
  • Diverse exklusive Schreinereinbauten
  • Sehr feudales repräsentatives Foyer mit offener Galerie
  • Massive Holzkassettentüren – teilweise Flügelschiebetüren
  • Alarmanlage
  • Ehemaliger Schutzbunker zu schönem Weinkeller umgenutzt
  • Gepflegte Gartenanlage mit Orangerie
  • Kleine Einliegerwohnung – 2 Zimmer, Küche, Bad
Objektdaten:
  • Grundstücksgröße ca. 761 m²
  • Wohnfläche ca. 530 m² (inkl. Einliegerwohnung ca. 60 m²)
  • Umbauter Raum ca. 3.085 m³
  • Baujahr 1900 – 1901
  • 1983 – 1986 Grundsanierung mit Dachsanierung
  • 1990 Dämmung der Dachschrägen von innen
  • Umfangreich saniert und modernisiert 2007 und 2013 – 2015
  • 2014 Erneuerung Aufzug
  • Denkmalschutz
  • Top-Ausstattung
  • Erstklassiger Zustand