Freistehendes, großzügiges Einfamilienhaus in unverbaubarer Aussichtslage von Esslingen-Neckarhalde


Objektnummer: 1638
Lage: Esslingen-Neckarhalde
Wohn-/Nutzfläche: ca. 330 m²
Grundstück: ca. 1.000 m²
Baujahr: 1976
Anzahl Zimmer:
7,5
Schlafzimmer: 5

Badezimmer: 2
Art des Energieausweises: Endenergiebedarf 142,0 kWh/(m²a)
Wesentlicher Energieträger: Öl
Energieeffizienzklasse: E
Kaltmiete: 2.950 €
Nebenkosten: 290 €

Das zur Vermietung kommende freistehende Einfamilienhaus befindet sich in bester Wohn- und Aussichtslage der Neckarhalde, angrenzend an das Landschaftsschutz-gebiet mit unverbaubarem Blick auf Esslingen und das Neckartal sowie auf die schwäbische Alb.

Mittelalterliche Fachwerkhäuser und innovative Architektur treffen in Esslingen harmonisch aufeinander. Der malerische alte Stadtkern sowie die Esslinger Burg sind weit über die Grenzen von Esslingen hinaus bekannt und ein beliebtes Ausflugsziel.

In ca. 10 Minuten sind die Innenstadt, sämtliche Schulen und Kindergärten sowie Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken usw. zu erreichen.

Über einen direkten Anschluss an die B10 erreicht man in kurzer Zeit die Stuttgarter Innenstadt sowie die Autobahn (A8). Durch die S-Bahnlinie S1 ist auch der Anschluss an den öffentlichen Nahverkehr gegeben. In nur 20 Minuten erreicht man den Flughafen Stuttgart.

Das im Jahre 1976 erbaute Einfamilienhaus wurde auf einem ca. 1.000 m² großen, nach Süd-West ausgerichteten Grundstück errichtet. Von hier genießt man einen traumhaften Ausblick.

Die durchdachte Raumaufteilung bietet sowohl als reines Wohngebäude als auch die Kombination Wohnen und Arbeiten beste Voraussetzungen.

Das Haus besticht durch die offenen Räume und die versetzen Ebenen, sowie die Großzügigkeit und den herrlichen Ausblick.

Das Haus ist im Erdgeschoss klar aufgeteilt; links befindet sich der private Schlaftrakt mit dem Master-Schlafzimmer, 2 Kinderzimmer, großem Tageslichtbad mit separatem WC und rechts der öffentliche Bereich mit großem Esszimmer, Zugang zur Küche und über ein paar Stufen versetzt das Wohnzimmer. Im Obergeschoss befindet sich die Galerie, mit Zugang zur übergroßen Dachterrasse, Büro oder auch als großes Zimmer nutzbar, Bad, kleine Küchenzeile, Gäste- bzw. Arbeitszimmer.

Im Gartengeschoss befindet sich das Schwimmbad mit Gegenstromanlage, Sauna, Partybereich mit Bar und Zapfanlage, Gewölbekeller und diverse Vorrats- und Abstellräume.

Zur Immobilie gehört eine große Doppelgarage mit direktem Zugang ins Haus. Unter der Doppelgarage befindet sich noch ein weiterer großer Raum/ Lager.

  • Ölzentralheizung; (2001) mit Solarunterstützung; größtenteils Fußbodenheizung
  • Bodenbeläge: Steinfliesen, Teppichboden
  • Einbauküche aus Holz inkl. elektrischer Geräte (2 Backöfen, Cerankochfeld, gr. amerikanischer Kühlschrank)
  • Einige hochwertige Holzeinbauten
  • Hohe Räume, Wohnbereich teilweise bodentiefe Schiebetüren mit Austritt ins Freie
  • Elektrische Rollläden sowie elektrische Markisen
  • Tageslichtbäder (baujahrstypische Ausstattung)
  • Schwimmhalle mit Gegenstromanlage und Sauna
  • Bar-/ Partyraum mit Zapfanlage
  • Alarm- und Schließanlage
  • Sensationelle Dachterrasse mit atemberaubendem Ausblick
  • Große Doppelgarage mit direktem Zugang zum Haus; großer Stauraum unterhalb der Garage
  • Gepflegter, eingezäunter Garten

Sonstiges:

Die verbrauchsabhängigen Kosten (Öl, Strom, Wasser) rechnet der Mieter direkt mit den Versorgungs-unternehmen ab.

Die Immobilie befindet sich in einem gepflegten, baujahrstypischen Zustand.