Schmuckstück im Dornröschenschlaf auf großzügigem, sonnigem Eckgrundstück


Objektnummer: K-2191
Lage: Stuttgart-Birkach
Wohn-/Nutzfläche: ca. 160 m²
Grundstück: ca. 1.199 m²
Baujahr: 1938
Anzahl Zimmer:
5
Schlafzimmer: 3
Badezimmer: 2

Art des Energieausweises: in Bearbeitung
Wesentlicher Energieträger: Gas
Energieeffizienzklasse: -
Kaufpreis: auf Anfrage
Käuferprovision: 2,975 % inkl. gesetzl. MwSt.
Verfügbar ab: nach Vereinbarung

Die zum Verkauf kommende Immobilie liegt in einem gewachsenen Wohngebiet in bester Wohnlage von Stuttgart-Birkach. Birkach ist ein Stadtbezirk im Süden von Stuttgart auf der Filderebene nahe dem Schloss und der Universität Hohenheim.

Geschäfte und Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind fußläufig zu erreichen. Aufgrund der Nähe zu den Kindergärten, der Grundschule Birkach, der Gesamtschule Körschtal sowie dem Paracelsus-Gymnasium bietet dieser Standort eine hervorragende Infrastruktur für Familien.

Einen weiteren Mehrwert bieten die in unmittelbarer Nähe liegenden Naherholungsgebiete wie der botanische Garten, der Asemwald oder das Birkacher Feld.

Durch die Buslinien 65, 70, 71, 74 und 76 ist man bestens an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen. Im Nachbarort Plieningen gibt es den Stadtbahnanschluss mit der Linie U3. Ebenso erreichen Sie die Autobahn A8 sowie den Flughafen in wenigen Autominuten.

Dieses charmante Einfamilienhaus wurde im Jahre 1938 auf einem Eckgrundstück erbaut. Das Grundstück und der herrlich ebene Garten sind schön eingewachsen und mit altem Baumbestand versehen. Die Immobilie liegt in hervorragender und ruhiger Lage. Durch die Ecklage ist das Grundstück optimal besonnt und garantiert die gewünschte Privatsphäre.

Im Jahre 1981 wurde das Einfamilienhaus um eine großzügige Doppelgarage erweitert. Die Ausstattung des Hauses ist im wesentlichen baujahrtypisch. Schon beim ersten Betreten verspürt man die Gemütlichkeit des Hauses.

Im Erdgeschoss befinden sich die Küche, das Gäste-WC, die urige Jägerstube, der Wohn-/ Essbereich mit Zugang zur Terrasse und ein Tageslichtbad. Über eine schöne Holztreppe gelangt man ins Obergeschoss.

Hier befinden sich drei große Schlafzimmer und ein Badezimmer mit separater Toilette. Über eine gut zugängliche Treppe gelangt man auf die Bühne. Die geräumigen Kellerräume im Untergeschoss sowie der großartige Gewölbekeller runden das Platzangebot des Hauses ab.

Durch eine umfangreiche Sanierung kann die Immobilie aus ihrem Dornröschenschlaf wieder erweckt werden – alternativ kann die herrlich gelegene Grundstücksfläche neu bebaut werden. Es wäre auch eine Erweiterung des bisherigen Hauses möglich. Bebaubarkeit des ca. 1.199 m² großen Eckgrundstückes nach § 34 Bau GB möglich.

  • Gaszentralheizung
  • Teilweise einfache Holzfenster, isolierverglaste Kunststofffenster teilweise Klappläden
  • Herrliches Fischgrät-Parkett im Erdgeschoss
  • Jägerstube mit Holzbank und Einbauten
  • Teppich und Parkett im Obergeschoss
  • Einfache Ausstattung
  • Holzeinbauküche
  • Geräumige Kellerräume
  • Doppelgarage (1981)
  • Uneinsehbares herrliches Eckgrundstück

Sonstiges:

Gerne übersenden wir Ihnen auf Wunsch die Bebauungspläne

Bebaubarkeit nach § 34 BauGB